Viermal Neues auf Papier II.
Christiane Baumgartner, Anke Röhrscheid, Miron Schmückle, Emma Stibbon


06. März 2019 – 30. Juni 2019
Sprengel Museum HannoverSprengel Museum Hannover

Die Ausstellungsreihe „Viermal Neues auf Papier“, die erstmalig mit Unterstützung der Stiftung Niedersachsen anlässlich der Eröffnung des Erweiterungsbaus 2015 stattfand und auf große Resonanz stieß, soll im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Eingeladen sind vier Künstler*innen, die sich im weitesten Sinne mit dem Thema Natur und organische Strukturen beschäftigen.

Die Spanne reicht von den flirrenden Holzdrucken von Christiane Baumgartner (*1967), über zarte, surreale Aquarelle von Anke Röhrscheid (*1965), obskure Pflanzenbilder von Miron Schmückle (*1966) hin zu forschenden Bleistiftzeichnungen von Emma Stibbon (*1962). Die Ausstellung umfasst rund 100 Werke, Druckgrafiken, Zeichnungen und Videoarbeiten.

Kuratiert von Karin Orchard

Zur Eröffnung am Dienstag, 5. März 2019, um 18.30 Uhr, laden wir Sie herzlich ein.

Mit freundlicher Unterstützung der

Sie planen einen Museumsbesuch?
Besucherinformation   Eintrittspreise   Drucker Drucken

<< zurck

 

 

Weitere Artikel zum Thema:

SMH Ansicht Di 01.01.2019 – Di 31.12.2019

Das Ausstellungsprogramm im Jubiläumsjahr

...>
Sprengel Museum Hannover Mi 27.03.2019 – So 30.06.2019

Markus Huemer. Ich hätte euch auch die gleiche Ausstellung immer wieder machen können

...>
Sprengel Museum Hannover Sa 13.04.2019 – Fr 31.12.2021

Elementarteile. Grundbausteine des Sprengel Museum Hannover und seiner Kunst

...>
Sprengel Museum Hannover Mi 30.01.2019 – Mo 10.06.2019

LOUISA CLEMENT: REMOTE CONTROL

...>
  Impressum   Sitemap   English
Sprengel Museum Hannover
Lupe zum Vergrern