Kinder, Jugendliche und Familien

Sprengel Museum HannoverSprengel Museum Hannover
Seh-und KunstSpielAktionen

Im Kinderforum werden für Kinder ab dem Vorschulalter an Nachmittagen, an Wochenenden und in den Schulferien Aktionen angeboten, in denen sie auf spielerische Weise Kunst erleben verbunden mit einer vielseitigen kreativen Praxis. Die Kursgebühr beträgt 16 €.
Besonders gestaltete Kunstausstellungen für Kinder ermöglichen Kindern einen sinnlich anregenden, handlungsbezogenen Umgang mit Kunst zum Entdecken und Anschauen, zum Erproben und Gestalten.
Unter dem Titel Kids together werden Geburtstage und andere Feste mit einem KunstSpielProgramm im Museum organisiert. Gebühr: 100 €.

Workshops für Jugendliche
Workshop Angebote für Jugendliche greifen spezielle Themen und künstlerische oder fotografische Verfahren auf und berücksichtigen die Ausdrucksweisen der Jugendlichen.

Information und Anmeldung
Bildung und Kommunikation, Petra Sollorz
E-Mail: petra.sollorz@hannover-stadt.de
T (0511) 168 – 4 46 46
 
WerkstattAktionen
Samstags, 14 bis 17 Uhr
von 3 bis 99 Jahren, für Kinder, Eltern, Großeltern ...
Gebühr 5 € pro Familie plus Eintritt
 

August
SprengelWerkstatt

Donnerstag, 6. August und Freitag, 7. August, 10 – 13 Uhr
Wir bauen MÖBEL  zum HinSETZEN, AusRUHEN  
… für die großen und kleinen Besucher des „neuen“ Museums am Maschsee. Holz, Farbe und andere Materialien, aber auch Nägel, Hammer, Bohrmaschine liegen bereit für fantastische und funktionale Sitzmöbel. Gebaut wird mit  Marianne Lietz, Tischlerin des Museums, und Ilka Wietzke, freie Mitarbeiterin der Abteilung Bildung und Kommunikation.
Gesucht werden Handwerker und Handwerkerinnen im Alter von 9 – 12 Jahren
Die Kursgebühr beträgt pro Tag 5 Euro.

Information und Anmeldung
Petra Sollorz | Sekretariat Bildung und Kommunikation
Petra.sollorz@hannover-stadt.de  | Telefon 0511–4 46 46


Dienstag, 25. August – Donnerstag, 27. August,  10 – 14 Uhr
Stop-Motion und andere Filmtricks - bei Picasso und co.

Workshop für Kinder im Alter zwischen 9 und 12 Jahren
Mit Hilfe von Filmtricks zoomen wir uns in die Bilderwelten der Künstler. Dabei lernen wir die Künstler und die verschiedenen Techniken kennen.
mit Gisela Deutsch und Adele Mecklenborg, Medienpädagogisches Zentrum Hannover
Die Kursgebühr beträgt pro Tag 5 Euro, bzw. für alle Tage 16 Euro.
 
Information und Anmeldung
Petra Sollorz | Sekretariat Bildung und Kommunikation
Petra.sollorz@hannover-stadt.de  | Telefon 0511–4 46 46

Sonntag, 5.7. 2015, 10.30 Uhr
„Eine Gegend heißt Schlaraffenland, den faulen Leuten wohl bekannt …“
Das wäre doch eine Reise wert! Wie sieht es da wohl aus, und was ist eigentlich FAULENZEN?
mit Antje Futterschneider
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 26.7.2015, 10.30 Uhr
Schöne Frauen, elegante Herren in Anzügen. Wie sahen sie vor hundert Jahren aus, und
wie sehen sie in hundert Jahren aus?
mit Wiebke Siemsglüß
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 2.8.2015, 10.30  Uhr
Rote, gelbe und blaue BLUMEN – wir holen die SOMMERWIESE ins Museum!
mit Wiebke Siemsglüß
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 30.8.2015, 10.30 Uhr
PLAKAT, PLAKAT, die Stadt ist voll davon …
Im Museum hängen mehr als hundert, und nicht nur dies, die Plakate sind auch mehr als hundert Jahre alt. Da lohnt es sich doch mal genauer hinzusehen und ein eigenes Plakat für zu Hause zu entwerfen!
mit Julia Speckmann
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 6.9.2015, 10.30 Uhr
Experimente mit Farbe, Papier, Holzklötzen und Bleistift. Wir sehen uns an, was Künstler
damit machen und probieren es selbst aus!
mit Ilka Wietzke
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 27.9.2015, 10.30 Uhr
Eine MuseumErkundungsReise durch das neue Museum: Mal sehen, ob ihr euch verirrt!
mit Julia Speckmann
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sie planen einen Museumsbesuch?
Besucherinformation   Eintrittspreise   Als E-Mail versenden Als E-Mail versenden   Drucker Drucken

<< zurück

  Kontakt   Impressum   Sitemap   Newsletter   English
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche