Veranstaltungen

Sprengel Museum HannoverSprengel Museum Hannover
Dienstag, 24.6.2014, 18.30 Uhr
Kuratorenführung
Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945
mit Carina Plath
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 25.6.2014, 16 Uhr
Seniorenprogramm +60–
MALEREI – Bilder zwischen Imagination und Wirklichkeit
mit Carmen Putschky
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 26.6.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Alec Soth & Friends
THE LITTLE BROWN MUSHROOM PING-PONG READING ROOM
mit Inka Schube
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 29.6.2014, 10.30 Uhr Tag der Achitektur
Familienprogramm
KUNSTArchitekturTOUR. Wir entdecken das Museum mit den Augen von Baumeistern!
Mit Pappe, Holz und anderen Materialien erfindet ihr neue Räume für die Kunst. Ihr seid Experten! (Bringt gerne kleine Spielfiguren aus Lego, Playmobil u. a. mit)
mit Katja Krause
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 29.6.2014, 11.15 Uhr
Vortrag
Die Perspektive des Sprengel Museum Hannover und der Erweiterungsbau
mit Reinhard Spieler
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 29.6.2014, 14.00, 15.00, 16.00 Uhr
Führung
Architektur des Sprengel Museum Hannover
mit Gabriele Sand, Dörte Wilke, Isabelle Schwarz
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 1.7.2014, 18.30 Uhr
Gespräch
FOTO PING PONG HANNOVER
Galerie Bohai und Fotokollektiv Mint

Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 2.7.2014, 10.15 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Die Stunde Null: Der Aufbruch nach 1945 und die Suche nach einer neuen Sprache der Kunst

mit Esther Orant
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 3.7.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Reg Butler, Final Maquette for 'The Unknown Political Prisoner`, (Siegermodell des Wettbewerbs ‚Der unbekannte politische Gefangene‘), 1951 - 1952

mit Carina Plath
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 6.7.2014, 10.30 Uhr
FamilienAktion
Farbe, Sand und Gips – ein Mischexperiment
Was passiert, wenn man Sand oder Gips mit Farbe vermischt und daraus ein buntes Bild entstehen lässt?
Der Künstler Emil Schumacher hat mit diesen Materialien experimentiert und große Fantasielandschaften geschaffen. Wir lassen uns von ihm inspirieren und „malen“ eigene sandige Bilder.

mit  Antje Futterschneider 
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 6.7.2014, 11.15  Uhr
Führung
Die frühen Jahre:Britische und deutsche Kunst nach 1945

mit Esther Orant
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 8.7.2014, 12.30 Uhr
Konzert
Persönliches Notfallkonzert
Kleinere und größere Notfälle behandelt das Quartett im Treppenhaus mit einer individuellen Klassik-Infusion in der Sammlung des Museums

Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 8.7. 2014,18.30 Uhr
Gespräch
FOTO PING PONG HANNOVER
Galerie für Fotografie: Ricus Aschemann und Janko Woltersmann

Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 9.7.2014, 12.30 Uhr
Konzert
Persönliches Notfallkonzert
mit Quartett im Treppenhaus

Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 9.7.2014, 16.00 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Die Stunde Null: Der Aufbruch nach 1945 und die Suche nach einer neuen Sprache der Kunst

mit Friederike Otto
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 10.7.2014, 12.00 Uhr
Konzert
Persönliches Notfallkonzert

mit Quartett im Treppenhaus
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 10.7.2014, 12.30 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Francis Bacon, Lying Figure (Liegende Figur), 1958

mit Gabriele Sand
Eintritt zzgl. 1 Euro

Freitag, 11.7.2014, 12.30 Uhr
Konzert
Persönliches Notfallkonzert
mit Quartett im Treppenhaus
Eintritt zzgl. 1 Euro

Freitag, 11.7.2014, 19.00 Uhr
Konzert
Notfallkonzerte – Die Finissage
Abschluss der Woche der musikalischen Weltverbesserungsaktionen mit dem Orchester im Treppenhaus

Eintritt zzgl. 1 Euro

Samstag, 12.7.2014, 19.00 Uhr
Konzert
Notfallkonzerte – Die Finissage

Abschluss der Woche der musikalischen Weltverbesserungsaktionen mit dem Orchester im Treppenhaus
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 13.7.2014, 11.15 Uhr
Gespräch
Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945

Carina Plath im Gespräch mit Arie Hartog, Direktor Gerhard-Marcks-Haus, Bremen
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 15.7.2014, 18.30 Uhr
Gespräch
FOTO PING PONG HANNOVER

GAF Galerie für Fotografie Hannover: Sonja Palade und Martin Smolka
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mitttwoch, 16.7.2014, 10.15 Uhr
Seniorenprogramm +60
Die Stunde Null: Der Aufbruch nach 1945 und die Suche nach einer neue Sprache der Kunst

mit Carmen Putschky
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 17.7.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gesräch
Karl Hofer, Unterhaltung, 1948

mit Carmen Putschky
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 20.7.2014, 11.15 Uhr
art talk
Those early years: Britsh and german art after 1945

mit Michael Wolfson
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 22.7.2014, 18.30 Uhr
Gespräch
FOTO PING PONG HANNOVER

Klaus Honnef im Gespräch mit Inka Schube und Reinhard Spieler
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 23.7.2014, 16.00 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Die Stunde Null: Der Aufbruch nach 1945 und die Suche nach einer neuen Sprache der Kunst

mit Friederike Otto
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 24.7.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Alfred Kubin, Todessehnsucht, 1903

mit Karin Orchard
Eintritt zzgl. 1 Euro

Freitag, 25.7.2014, 19.00 Uhr
Konzert
Fest der Kammermusik – Nomos-Quartett und Freunde

“Ich fühle Luft” mit Wolfgang Amadeus Mozart, Arnold Schönberg und Miniaturen Neuer Musik (Luca Lombardi, Tan Dun u.a.)
Eintritt zzgl. 1 Euro
Einführung

mit Prof. Dr. Heinz von Loesch
Eintritt zzgl. 1 Euro

Samstag, 26.7.2014, 11.30 – 12.30
Konzert
Fest der Kammermusik – Nomos-Quartett und Freunde

Matinee-Wandern durchs Museum mit Miniaturen Neuer (und alter) Musik für Streichquartett
Eintritt zzgl. 1 Euro

Samstag, 26.7.2014, 19.00 Uhr
Konzert

“Zwei Welten” mit Max Reger, Antonin Dvorák und Miniaturen Neuer Musik (György Kurtág, Adriana Hölszky)
Eintritt zzgl. 1 Euro
18.30 Uhr
Einführung
mit Prof. Dr. Heinz von Loesch
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 27.7.2014, 10.30 Uhr
FamilienAktion
Draht, Schnüre und eine Zange – Experimente mit der Linie im Raum.
Das kann eine große Figur werden oder auch …? Eurer Fantasie und Fertigkeit sind keine Grenzen gesetzt!

mit Ilka Wietzke
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 27.7.2014, 11.15Uhr
Führung
Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945

mit Anette Brunner
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 27.7.2014, 14.00 Uhr
Führung
Der Neubau – Einblicke in die Baustelle     
 
mit Gabriele Sand
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich: Telefon (0511) 168 - 4 38 75
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 29.7 2014, 18.30 Uhr
Führung
Schlachtfelder

mit Carmen Putschky
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 30.7.2014, 10.15 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Die Stunde Null: Der Aufbruch nach 1945 und die Suche nach einer neue Sprache der Kunst

mit Jörg Worat
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 31.7.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Max Beckmann, Die Nacht, Blatt 6 aus der Mappe „Die Hölle“, 1919

mit Reinhard Spieler
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 3.8.2014, 10.30 Uhr
FamilienAktion

Mit Ecken und Kanten. Für den Künstler El Lissitzky waren Quadrate einst die Hauptpersonen seiner Geschichte. Aber wo im Museum verstecken sich noch mehr Quadrate und andere kantige Formen, wie Dreieck oder Rechteck. Wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise ins Museum und schauen, was sich aus solchen Formen alles „konstruieren“ lässt.
mit Dörte Wiegand
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 3.8.2014, 11.15 Uhr
Führung
Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945

mit Jörg Worat
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 5.8.2014, 18.30 Uhr
art talk
Those early years: British and german art after 1945

mit Michael Wolfson
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 6.8.2014, 10.15 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Entwicklungen der Skulptur: Von der Darstellung des Menschen bis zu abstrakten Strukturen in den Werken von Henri Moore, Lynn Chadwick bis Norbert Kricke

mit Friederike Otto
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 7.8.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Lynn Chadwick, Watcher II (Wächter II), 1959

mit Dörthe Wilke
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 10.8.2014, 11.15 Uhr
Lesung
Eine Szenencollage aus: Heinrich Böll, Das Brot der frühen Jahre, 1955

mit Yassin Trabelsi und Sven Daniel Brühler, HMTM Hannover, Fachbereich Schauspiel
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 12.8.2014, 18.30 Uhr
Kuratorenführung
Schlachtfelder

mit Karin Orchard
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 13.8.2014, 16.00 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Entwicklungen der Skulptur: Von der Darstellung des Menschen bis zu abstrakten Strukturen in den Werken von Henry Moore, Lynn Chadwick bis Norbert Kricke
mit Friederike Otto
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 14.8.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Werner Heldt, Fensterausblick mit totem Vogel, 1945
mit Esther Orant
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 17.8.2014, 11.15 Uhr
Führung
Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945
mit Jörg Worat
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 19.8.2014, 18.30 Uhr
Führung
Das große Abstrakte: Die informelle Kunst in Deutschland
mit Esther Orant
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 20.8.2014, 10.15 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Entwicklungen der Skulptur: Von der Darstellung des Menschen bis zu abstrakten Strukturen in den Werken von Henry Moore, Lynn Chadwick bis Norbert Kricke
mit Jörg Worat
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 21.8.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Dialog: Christian Schad, Lotte; Die Berlinerin, 1927/28, und Oskar Kokoschka, Nancy Cunard, 1924
mit Friederike Otto
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 24.8.2014, 11.15 Uhr
Führung
Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945
mit Esther Orant
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 26.8.2014, 18.30 Uhr
Führung
Die britische Kunst der Nachkriegszeit. Von Henry Moore bis Barbara Hepworth
mit Dörthe Wilke
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 27.8.2014, 16.00 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Entwicklungen der Skulptur: Von der Darstellung des Menschen bis zu abstrakten Strukturen in den Werken von Henry Moore, Lynn Chadwick bis Norbert Kricke
mit Esther Orant
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 28.8.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten- Lesung
„Ich habe gezeichnet, das sichert einen gegen Tod und Gefahr.“
Max Beckmann, Franz Marc und Georges Grosz aus dem Ersten Weltkrieg
mit Alexandra Ostapenko und Maurizio Micksch, HMTM Hannover, Fachbereich Schauspiel
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 31.8.2014, 10.30 Uhr
FamilienAktion
Festival der Tiere! Was erleben Pferde, Katzen und Vögel in den Werken der Künstler? Mit Buntstift, Papier und viel Fantasie entdecken wir die Abenteuer der Tiere
mit Nicola Götzel
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 31.8.2014, 11.15 Uhr
Führung
Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945
mit Anette Brunner
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 31.8.2014, 14.00 Uhr
Führung
Der Neubau – Einblicke in die Baustelle
mit Dörthe Wilke
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich: Telefon (0511) 168 - 4 38 75
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 2.9.2014, 18.00 Uhr
Führung
Kulturexplosion 2 - Eine interaktive Museumsführung

Die Kunstvermittlung findet nicht nur auf kunsthistorischem Weg statt, sondern auch durch Tanz, Musik, Schauspiel und Lyrik. Ein FSJ Kultur-Projekt mit Paula Thomaka
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich: Telefon (0511) 168 - 4 38 75
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 2.9.2014, 18.30 Uhr
Führung
„Meine Kunst kriegt hier zu fressen“ –  Der Krieg und die Kunst der Avantgarde
mit Jörg Worat
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 3.9.2014, 10.15 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Der Hurra-Patriotismus und sein Schatten. Die Erfahrung des Krieges in Darstellungen der Kunst
mit Jörg Worat
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 4.9.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Henry Moore, Working Model for Upright Internal/External Form (Arbeitsmodell für Aufrechte Innere/Äußere Form), 1950
mit Dörthe Wilke
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 7.9.2014, 10.30 Uhr
FamilienAktion
Es ist alles so eckig hier, wo die Welt doch rund und bunt ist – ist das denn möglich? Wir fragen die Künstler und lassen mit Farbe und Pinsel, Kleber und Papier eine „eckige“ Welt entstehen.
mit Ilka Wietzke
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 7.9.2014, 11.15 Uhr
Lesung
Literatur der Nachkriegszeit. Von Heinrich Böll bis Arno Schmidt
mit Stefan Wiefel
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 9.9.2014, 18.30 Uhr
Vortrag in englischer Sprache
How to Stop worrying and love German art 
mit John-Paul Stonard, Kunsthistoriker und Kurator, London
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 10.9.2014, 16.00 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Der Hurra-Patriotismus und sein Schatten. Die Erfahrung des Krieges in Darstellungen der Kunst
mit Carmen Putschky 
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 11.9.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Wilhelm Nay, Spuren und Perlen, 1954
mit Friederike Otto
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 14.9.2014, 11.15 Uhr
Führung
Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945
mit Esther Orant
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 16.9.2014, 18.30 Uhr
Führung
Künstlerporträt: Michael Schmidt
mit Inka Schube
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 17.9.2014, 10.15 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Der Hurra-Patriotismus und sein Schatten. Die Erfahrung des Krieges in Darstellungen der Kunst
mit Anette Brunner
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 18.9.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Franz Gertsch, Luciano und Cornelia, 1974
mit Reinhard Spieler
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 21.9.2014, 11.15 Uhr
Führung
Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945
mit Jörg Worat 
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 23.9.2014, 18.30 Uhr
Filmabend „Die frühen Jahre“
Ausgesuchte deutsche und britische Filme der 1950er-Jahre
Eintritt zzgl. 1 Euro

Mittwoch, 24.9.2014, 16.00 Uhr
Seniorenprogramm +60–
Der Hurra-Patriotismus und sein Schatten. Die Erfahrung des Krieges in Darstellungen der Kunst

mit Anette Brunner
Eintritt zzgl. 1 Euro

Donnerstag, 25.9.2014, 12.00 Uhr
20-Minuten-Gespräch
Franz Radziwill, Deutschland 1944, 1944
mit Jörg Worat
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 28.9.2014, 10.30 Uhr
Familienprogramm
Von Schatzinseln und Schatzkarten. Der Künstler Paul Klee war zwar kein Pirat, dafür hat er aber sehr geheimnisvolle Bilder gemalt, so als würde er eine besondere Sprache erfinden, die kein anderer verstehen soll. Oder als hätte er einen Schatz versteckt, und seine Bilder sind die Karte, um die Schatzinsel zu finden. Auf geht‘s! Und wir machen uns auf die Suche
mit Katja Krause
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 28.9.2014, 11.15 Uhr
Gespräch
Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945
Carina Plath im Gespräch mit Kasper König
Eintritt zzgl. 1 Euro

Sonntag, 28.9.2014, 14.00 Uhr
Führung
Der Neubau- Einblicke in die Baustelle
mit Reinhard Spieler
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich: Telefon (0511) 168 - 4 38 75
Eintritt zzgl. 1 Euro

Dienstag, 30.9.2014, 18.30 Uhr
Führung
Künstlerräume. Von Kurt Schwitters bis James Turrell
mit Friederike Otto
Eintritt zzgl. 1 Euro

Icon für Dokument Monatskalender Juli / August / September (.pdf, 1236 KB)



Sie planen einen Museumsbesuch?
Besucherinformation   Eintrittspreise   Als E-Mail versenden Als E-Mail versenden   Drucker Drucken

<< zurück

  Kontakt   Impressum   Sitemap   Newsletter   English